Unsere Produktion

In unserer hochmodernen Produktionsmanufaktur werden unsere frisch gekochten Speisen sofort nach dem Garen heiß bei 80 bis 95 °C abgefüllt. Über eine Dampfspülung wird die Luft im Kopfraum der Packung durch Dampf ersetzt.Anschließend wird die Packung versiegelt und beschriftet. Der Dampf kondensiert und es entsteht eine Packung ohne Lufteinschlüsse. Dann wird das Produkt mit Hilfe von Wasser innerhalb einer Stunde auf eine Kerntemperatur von 7 °C heruntergekühlt. Ein Vorteil unseres neu entwickelten Cook & Fresh Verfahrens ist die Gewährleistung der hygienischen Sicherheit im Rahmen des HACCP-Konzepts. Und: Mit unserem sehr schonenden Verfahren bleiben weitestgehend alle Vitamine und Nährstoffe enthalten. Die Produkte sind ohne nachgelagerte Pasteurisierung 26 Tage haltbar.